Lehren aus dem Shutdown

Leben im Ausnahmezustand: Kommen Krebspatienten besser mit dem Shutdown klar?

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Nach der Therapie, Neuigkeiten, Strategien

Ergänzung und Überarbeitung aus „andauerndem Anlass“ (Stand: 29.01.2021): Eigentlich dachte ich ja, dass dieser Beitrag zeitnah an Aktualität verlieren würde, weil sich die Rahmenbedingungen insgesamt wieder der sogenannten Normalität angleichen. Wir alle sehr schnell sagen würden: „Weißt du noch, wie das im letzten Jahr war?“ Nun, die jüngsten Ereignisse haben mal wieder gezeigt, wie anhänglich […]

Frau Nella sucht das Glück

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Nach der Therapie, Strategien

Kann man Glück lernen? „Hey Nella, hast du dich schon zum Glücksseminar angemeldet?“ Die Psychoonkologin meines Vertrauens, Marie-Lou, setzte sich mit fröhlich-dynamischem Ausdruck neben mich und lächelte mich erwartungsvoll an. Ich saß mal wieder in der Ambulanz zur Kontrolle. „Wie? Was für ein Glücksseminar?“, fragte ich matt und nicht besonders begeistert. Mir ging es – […]

Gesucht: Ein genetischer Zwilling

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Nach der Therapie

Als ich von meinem Arzt im Frühjahr 2017 mit der Tatsache konfrontiert wurde, dass mich dauerhaft nur eine Stammzelltransplantation retten kann, brach ich komplett zusammen. Nicht das, bitte. Warum sollte ich mich jetzt auch noch dieser Tortur unterziehen? Meine Immuntherapie zeigte doch Wirkung, die „Kettenhunde“ waren doch erfolgreich! Heilung ist wieder eine Option Die Antwort […]

Die Haushaltshilfen-Mafia

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Nach der Therapie, Strategien

(aktualisierte Fassung – ältere Version vom 17. Oktober) Schon kurz nach meiner Stammzelltransplantation – damals noch im Uniklinikum Münster – war mir klar: Ich brauche, wenn ich wieder zu Hause bin, Verstärkung im Haushalt. Wenn nicht ich, wer dann? Mein Mann musste entlastet werden und ich konnte noch nicht für die Kids kochen geschweige denn […]