Was von der Beziehung übrig bleibt

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Arzt-Patientenverhältnis, Nach der Therapie, Neuigkeiten, Podcast

Von Liebe, Libido und Sex nach einer Krebsdiagnose Warum fällt es den meisten Erkrankten schwer, über eine Nachwirkung zu sprechen, die fast alle betrifft und die eigentlich die schönste Sache der Welt ist: das Liebe machen? Ich finde das trifft es besser (obwohl etwas „old school“ formuliert) als das kurze Wörtchen Sex. Neben dem rein […]

Therapiefreiheit hat ihren Preis

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Arzt-Patientenverhältnis, Nach der Therapie, Neuigkeiten

Was kommt nach der Therapie? Oder: Wie war das noch mal mit dem Phönix, der aus der Asche aufsteigen soll? Als ich Josie auf dem Flur der Onko-Ambulanz sehe, schwant mir Übles: Weinend kauert sie auf einem Stuhl. Dabei ist doch heute ihre Therapie vorbei, was ist ihr Problem? Tja, es gibt da eine Krankheitsphase, […]

„Patient*innen fokussieren sich zu sehr auf schlechte Nachrichten“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Arzt-Patientenverhältnis, Kommunikation, Neuigkeiten, Podcast

Die gute Nachricht hat es schwer. Ein Gespräch mit Prof. Dr. Jalid Sehouli „Zeit für gute Nachrichten.“ Aber vertragen wir die überhaupt? Dies ist (fast) das original Transskript zur #16 Podcastfolge von Nellas Neuaufnahme.Hier der Link zur Tonspur. In Vorbereitung zu diesem Gespräch mit Professor Dr. Sehouli von der Charité, den ich gleich genauer vorstellen […]

Entlassungsbrief

Praxistipp: Wie vermeide ich den Entlassungsstress?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Arzt-Patientenverhältnis, Stationsleben

Das Patiententicket in die Freiheit: Der Entlassungsbrief „Ach, Sie gehen ja heute. Der Arztbrief ist aber noch gar nicht fertig und das Arztzimmer ist nicht besetzt. Ich muss mal sehen, ob ich da noch jemanden finde, der das erledigen kann. Das kann aber etwas dauern.“ „Holt mich hier raus!“ So oder ähnlich hat das schon […]

Privatversichert oder Kassenpatient

Die Sache mit der Krankenkasse

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Arzt-Patientenverhältnis, Stationsleben, Strategien

Privat oder Kasse?: Eine Glaubensfrage? Die Frage kennt jeder nur zu gut, der um einen Termin beim Arzt anfragt. Auch dieses Ohnmachtsgefühl, wenn dann die „falsche“ Antwort kommt und der Termin in unerreichbare Ferne zu entschwinden droht. „In drei Monaten hätten wir noch ein Zeitfenster frei“, hallt es einem aus dem Hörer entgegen. Das ist […]

„Good Doc´s“ – Meine Sternstunden im Arzt-Patientenverhältnis

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Arzt-Patientenverhältnis, Kommunikation, Stationsleben

In meinem Beitrag „Feingefühl Fehlanzeige“ habe ich Arztbegegnungen beschrieben, die – diplomatisch formuliert – nicht besonders erfreulich waren. Zumindest nicht für mich. Hier soll es nun um die Begegnungen der anderen Art gehen, also um die „Good Doc´s“. Damit sind jene Ärztinnen und Ärzte gemeint, die einfühlsam waren, mir Mut gemacht und Kraft gegeben haben. […]