Sprüche die sich Krebspatienten anhören müssen

„Noch so ein Spruch und ich vergesse meine gute Erziehung“

Veröffentlicht 8 KommentareVeröffentlicht in Familienperspektive, Kommunikation, Strategien

Was sich Krebspatienten alles anhören müssen. (aktualisiert am 18.10.2020)  Ach ja, schnapp dir einen großen Pott Kaffee, der Artikel ist etwas länger – und pass auf, dass du nichts von dem heißen Gebräu verschüttest oder gar rausprustest.  Jeder, wirklich jeder Krebspatient kennt sie: Aussagen von Menschen, die einem – vorsichtig formuliert – nicht unbedingt weiterhelfen, […]

Selbstbestimmte Patienten haben größere Chancen gut durch die Krankheit zu kommen

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Podcast, Strategien

Nellas Neuaufnahme:  2. Teil des Interviews mit Professor Pezzutto „Die Medizin ist weit davon entfernt, alles zu verstehen.“ Wenn du dir lieber diese Folge anhören möchtest, dann klicke hier. Im ersten Teil des Interviews mit Professor Antonio Pezzutto haben wir ja schon einiges über das Überbringen von schlechten Nachrichten, die Immuntherapie, den Fortschritt der Forschung […]

Privatversichert oder Kassenpatient

Die Sache mit der Krankenkasse

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Arzt-Patientenverhältnis, Stationsleben, Strategien

Privat oder Kasse?: Eine Glaubensfrage? Die Frage kennt jeder nur zu gut, der um einen Termin beim Arzt anfragt. Auch dieses Ohnmachtsgefühl, wenn dann die „falsche“ Antwort kommt und der Termin in unerreichbare Ferne zu entschwinden droht. „In drei Monaten hätten wir noch ein Zeitfenster frei“, hallt es einem aus dem Hörer entgegen. Das ist […]

KrebsMutmacher

Nella und die #Mutmacher – YesweCan!cer

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Kommunikation, Strategien

„Nur wer verbalisiert, kann die Dinge besser verarbeiten“, sagte mir einmal eine sehr liebe Psychoonkologin, die von Anfang an meinen Blog begleitet und vielen ihrer Patienten*innen davon berichtet. Was sonst noch dazu gehört? Natürlich eine starke Community! Den hier folgenden Text habe ich heute auf der Seite #Mutmacher von Yes we can!cer veröffentlicht. Einer eigenen […]

Visite, Arztgespräch und Untersuchung, das sind die neuen „Meetings“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Arzt-Patientenverhältnis, Kommunikation, Stationsleben, Strategien

(aktualisiert am 3. März 2020 – ursprünglicher Text vom 31. August 2019) In Krankenhäusern ist es oft so, dass es jeden Tag eine Visite gibt. Meist eine Chefarztvisite, eine Oberarztvisite und dazu noch die täglichen Visiten der/s Stationsärztin/es. Manchmal sind auch Psychoonkologen dabei. Zu Letzteren komme ich hier ausführlicher. Gerade bei der Chefarztvisite fühlt man […]

Frau Nella sucht das Glück

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Nach der Therapie, Strategien

Kann man Glück lernen? „Hey Nella, hast du dich schon zum Glücksseminar angemeldet?“ Die Psychoonkologin meines Vertrauens, Marie-Lou, setzte sich mit fröhlich-dynamischem Ausdruck neben mich und lächelte mich erwartungsvoll an. Ich saß mal wieder in der Ambulanz zur Kontrolle. „Wie? Was für ein Glücksseminar?“, fragte ich matt und nicht besonders begeistert. Mir ging es – […]