Lehren aus dem Shutdown

Leben im Ausnahmezustand: Kommen Krebspatienten besser mit dem Shutdown klar?

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Nach der Therapie, Neuigkeiten, Strategien

Ergänzung und Überarbeitung aus „andauerndem Anlass“ (Stand: 29.01.2021): Eigentlich dachte ich ja, dass dieser Beitrag zeitnah an Aktualität verlieren würde, weil sich die Rahmenbedingungen insgesamt wieder der sogenannten Normalität angleichen. Wir alle sehr schnell sagen würden: „Weißt du noch, wie das im letzten Jahr war?“ Nun, die jüngsten Ereignisse haben mal wieder gezeigt, wie anhänglich […]

Was ein Angehöriger einer Krebspatientin sagt

„Nur ein Angehöriger“

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Familienperspektive, Neuigkeiten

Wie es ist, wenn man zwar nebendran, aber doch dabei ist Gastbeitrag von Michael Rausch (Lesedauer ca. 30 Minuten) Nella krank? Niemals. Eigentlich war ich doch dran … Der Plan war eigentlich ein anderer. Irgendwann – so die Vorsehung – sollte ich unter der Last meines Übergewichts zusammenklappen und entweder dahinscheiden oder zumin­dest – das […]

7 Schritte gegen die Angst

Angst lass nach! – In sieben Schritten gegen ein Gefühl, das jeder kennt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Neuigkeiten, Strategien

Was der Krebs mit unserer Seele macht Wie werde ich sie wieder los, die Ängste, die nach der Krebsdiagnose hochkommen? Wie bekomme ich meine Lebensfreude und Lebensqualität zurück? Was kann ich selbst tun? „Du musst aber keine Angst haben!“ So beruhigt man Kinder, wenn sie Getränke aus dem Keller holen müssen, wenn sie mal alleine […]