Heiligabend mit etwas weniger Lametta

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Krankenhausgeschichten

(aktualisiert am 12.12.2020) Manchmal bleibt einem aber auch nichts erspart, etwa ein Heiligabend auf der Onkologischen Station. Das muss man erst mal verpacken und gerade wenn man noch Kinder hat, für die Weihnachten das „Allergrößte“ ist, ist das ein heftiger Schlag. „Süßer die Glocken nie klingen.“ So beginnt mein Beitrag, den ich letztes Jahr um […]

„Serafina“ – Daily Soap in Zimmer 38

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Krankenhausgeschichten

Oder die süße Seite einer Stationsdiva In meiner kleinen Reihe „Auf gute Nachbarschaft“ geht es in dieser „Bettgeschichte“ um ein ganz besonderes „Exemplar“ der zwischenmenschlichen Begegnung. Ihr gebührt ein ausführlicherer Text, denn so eine Inszenierung ist in seiner Einzigartigkeit kaum zu übertreffen. Jede andere Geschichte würde nur im Schatten stehen, daher hier nun eine einzelne […]

Auf gute Nachbarschaft

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Krankenhausgeschichten

Bettgeschichten – Teil 1 Der Verlauf der Heilung einer Krankheit hat viele Facetten, eine der wichtigsten Fragen im Laufe der vielen Chemos aber war immer wieder die folgende: Mit wem komme ich auf ein Zimmer? Wie sieht meine Bettnachbarin aus? Mit wem teile ich „gute Nachrichten – schlechte Nachrichten“? Komme ich mit dieser Person klar? […]