Feingefühl Fehlanzeige

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Erlebnisbericht, Krankenhausgeschichten, Textpool, Was sagt man dazu?

 – oder: „Arztbegegnungen, die man lieber vergisst“ „Bekommt der gerade mit, was er in mir auslöst?“ Oft habe ich mir während meiner Erkrankung und den sich damit verbundenen Begegnungen mit den Ärzten überlegt: Wie kann man Ärzten – ohne ihnen auf den berühmten Fuß zu treten – vermitteln, wie manche Äußerungen, Gesten und Verhaltensweisen bei […]

„Noch so ein Spruch und ich vergesse meine gute Erziehung“

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Erlebnisbericht, Gut zu wissen, Textpool, Was sagt man dazu?

(aktualisierter Text vom 10.11.2019) Ursprungsfassung vom 14.8.2019 Jeder, wirklich jeder Krebspatient kennt sie: Aussagen von Menschen, die einem – vorsichtig formuliert – nicht unbedingt weiterhelfen, auch wenn es meistens nett gemeint ist. Aber selten trifft der Satz „Nett ist die kleine Schwester von Scheiße“ so zu wie in diesem Zusammenhang. Vorbemerkung Doch der Reihe nach. […]

Die Haushaltshilfen-Mafia

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Erlebnisbericht, Gut zu wissen, Textpool, Was sagt man dazu?

(aktualisierte Fassung – ältere Version war vom 17. Oktober) Schon kurz nach meiner Stammzelltransplantation – damals noch im Uniklinikum Münster – war mir klar: Ich brauche, wenn ich wieder zu Hause bin, Verstärkung im Haushalt. Wenn nicht ich, wer dann? Mein Mann musste entlastet werden und ich konnte noch nicht für die Kids kochen geschweige […]

Mein Überlebensdreiklang: Schulmedizin, Vertrauen, innere Haltung

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Gut zu wissen, Textpool, Was sagt man dazu?

Der Donnerschlag: „Sie haben Krebs.“ Von einem Moment auf den anderen ist das Leben nicht mehr so, wie es war. Die Endlichkeit des Lebens ereilt dich wie ein Donnerschlag. Aus dem Nichts. Ohne Vorwarnung. „Das kann nicht sein. Das ist doch sicher eine Verwechslung!“ Der Boden öffnet sich unter deinen Füßen. Du verlierst das Gleichgewicht. […]